Farbcodierung der Spulenspannung

Ob Standard- oder Sonderspannung in AC, DC oder UC (Universal Current für AC-/ DC-Spannung) - die Spulenspannung der Relais ist sofort an der Farbausführung der Handbedienung erkennbar. Zusätzlich ist die jeweilige Spulenspannung auch auf der Frontbeschriftung ersichtlich.

 

 

Fünf Farben für eine leichtere Identifikation:

 

 

tl_files/farbkennzeichnungen/red.jpg AC Rot: 230 VAC (Nordamerika 120 VAC)



tl_files/farbkennzeichnungen/dark-red.jpg AC Dunkelrot: Andere VAC-Spannungen als 120 V, 230 V

 

tl_files/farbkennzeichnungen/grey.jpg AU Grau: VAC/DC (UC=Universal Current)

 

tl_files/farbkennzeichnungen/blue.jpg DC Blau: 24 VDC

 

tl_files/farbkennzeichnungen/dark-blue.jpg DC Dunkelblau: Andere VAC-Spannungen als 24 V

 

Falls keine Verrriegelungfsfunktion gewünscht wird, kann der orangefarbige "Blindschalter" verwendet werden: SO-OP für MR-C und S9-OP für QR-C (Verpackungseinheit 5 Stück).

 

tl_files/farbkennzeichnungen/orange.jpg   Orange - Blindschalter

 

Ein schwarzer Blindstopfen steht zur Verfügung, falls keine Handbedienung gewünscht wird: SO-NP für MR-C und S9-NP für QR-C (Verpackungseinheit 5 Stück).

 

tl_files/farbkennzeichnungen/black.jpg   Blindstopfen